Samstag, 25. August 2012

Mein neuer Job

Ich habe einen neuen Job! Seit dem 1.08. arbeite ich in einem kleinen Geschäft in der Churer Innenstadt. Wir sind ein Team von 5 Frauen. Ich bin für die Parterre verantwortlich, kann schalten und walten wie ich möchte. Genau das Richtige für mich, denn ich gestalte gerne Rückwände und dekorieren macht mir viel Spaß (der Verkauf steht natürlich immer im Vordergrund und unsere Kunden im Mittelpunkt). Vor ein paar Tagen habe ich dann das erste herbstliche Fenster gemacht. Leider stehen mir keine Dekosachen zur Verfügung (aber was nicht ist, kann ja noch werden).
Die Bilder werden durchs Anklicken groß!


Bei 30 Grad im Schatten :
die neue Herbstware 


Geniale Farbe, oder?
Die Jeans ist von Oge&Co 





Ich habe mich gleich wie zu Hause gefühlt, da ich die meisten der Lieferanten kenne, z.B. Angels, Fuchs & Schmitt, Lebek, Thomas Rabe, Public, Zerres,....



Neue Herbstware von Public 











So, das war es erst mal von dieser Stelle, bald gibt`s mehr!

Kommentare:

  1. herzlichen Glückwunsch zum neuen Job. hast du dich da persönlich(also schriftlich beworben)? ich bin in letzter Zeit nur noch mit Online-Bewerbungen konfrontiert, wie hier: http://www.tnm.de/karriere/online-bewerbung-tnm.html. Ist das der neue Standard?Wollte mich bei H&M bewerben aber auch da ging es nur online. Daher würde mich ma interessieren, wie das bei dir war. Grüße Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hannah,
      die Stellenanzeige klebte an der Fensterscheibe des Geschäfts, habe dann dort meine schriftliche Bewerbung abgegeben, mir wurde dann abgesagt und einen Monat später hatte ich die Stelle dann doch. Aber ich habe auch viele Bewerbungen Online geschrieben, finde ich persönlich nicht so gut, aber oft ist es nicht mehr anders möglich. Wichtig : nicht aufgeben! Weiterhin viel Glück!
      Ophelia

      Löschen

Teilen