Donnerstag, 13. Dezember 2012

Mittwochs-Nachrichten

Die Bilder werden durchs Anklicken groß


Montag, 10.12.12

Hier erst mal der Schnee-Wetterbericht im Bild :





Besuch am Morgen 


Endlich, die Sonne kommt raus 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Nachmittags stand der Weihnachtsmarkt von St. Gallen auf dem Programm.Wir sind natürlich mit dem Zug gefahren, damit dem Glühwein-Genuss nichts im Wege stand.


Auf dem Weg zum Bahnhof 



Altstadt St. Gallen 



Der klitzekleine Weihnachtsmarkt 


Die Stifts-Kirche, hier konnten wir dem Organisten  bei den Proben zu hören,
was für ein Instrument, das ein so großes Bauwerk mit seinem Klang füllen kann




Wunderschöne Winter-Dekos 



Kirche St. Laurenzen 



Abends war hier ein Konzert,
 deshalb konnte man die Kirche nicht besichtigen 



Fast alle Restaurants hatten ihre Fenster herrlich geschmückt



Am Glühweinstand 


Am späten Nachmittag fing es kräftig an zu schneien 


Vor der Stiftskirche 


Der Baum sah so beleuchtet wunderschön aus 


Es wurde dann richtig ungemütlich 



Eine St.Gallener Olma-Bratwurst

Das war der kleine Rundgang durch St.Gallen.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Dienstag, 11.12.12

Heute musste ich schon früh los, denn ich hatte 2 Termine. Da es so stark geschneit und gewindet hat, war mein Mann so lieb und hat mich nach Chur gefahren.



Heute Nacht ist einiges runtergekommen 




Das kleine Rotkehlchen hat sich
auch erst mal den Bauch voll geschlagen 




°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Ich war heute dann noch etwas shoppen, vor allem warme Schuhe waren mir wichtig.


Und das sind sie :
DEITEX, das Wärmste was ich kenne 


Meine neue Bluse für die Silvesterfeier 


Jogginghosen für den abendlichen Lümmellook 


Sweat-Shirts mit Kapuze für gemütliche Stunden auf dem Sofa


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Heute Nachmittag haben wir dann noch einen ausgiebigen Spaziergang gemacht ( bis City-West).


Ich liebe es durch unberührten Schnee zu stapfen 


Der Winter kann kommen!
Eigentlich hätte ich lieber dunkelbraune gehabt
 (die sind gerade jetzt kaputt gegangen), doch es gab keine mehr.


Nachdem mir meine Schwägerin einen Tee-Adventskalender geschenkt hat,
 bin ich auf den Geschmack gekommen .

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Mittwoch,12.12.12                  HOCHZEITSTAG ( der 11.)

Heute haben wir Traumwetter, die Sonne strahlt vom Himmel.







Als ich an der Bushaltestelle stand, ist der Ballon
"vorbeigefahren" 


War bestimmt eine tolle Aussicht, aber auch eiskalt 


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°



°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Vor 11 Jahren haben wir auch an einem Mittwoch geheiratet, das Wetter war gruselig, norddeutsches Schmuddelwetter. Heute haben wir richtiges "Kaiserwetter".
Ich danke meinem Mann für diese schönen 11 Jahre, für all seine Unterstützung, Geduld und die vielen tollen Dinge, die wir gemeinsam erleben durften.









Diesen schönen Blumenstrauß habe ich von meinem Mann
bekommen und.... 
... köstliche Leckereien von Läderach





Der Churer Gastro-Pass,
 kostet 99 CHF pro Person

Den haben wir uns zum Hochzeitstag geschenkt. Man kann damit 3 mal Essen gehen, in ausgesuchten Restaurants in Chur und Umgebung, jedes mal ein komplettes Menü, 3 Gänge, inklusive einem Mineralwasser und einem Kaffee zum Abschluss. Man hat 4 Monate Zeit um den Pass einzulösen. So lernt man mal verschiedene Gaststätten und Restaurants kennen. Vielleicht machen Ina und Ralf ja auch mit?!

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Heute Abend haben wir ein Konzert des Gospel-Chors Felsberg in der "Erlöser-Kirche" in Chur besucht, Ivan war auch mit von der Partie. Vorher waren wir noch eine Kleinigkeit essen, diesmal beim Mexikaner,
im "Tres Amigos".
Beim Blick in die Karte stockte uns kurz der Atem, denn die Preise waren echt gepfeffert.

Ivan hat sich für einen alkoholfreien Cocktail entschieden und für "Taco PanchoVilla".


"Tres Mangos" 


"Taco PanschoVilla" , gefüllter Taco mit Pouletfleisch, dazu Salat



"Costillas", Spare Ribs mit Mais und Kartoffelspalten 


"Nacho Pollo", Nachos mit Pouletfleisch, Bohnen und
 Peperoni, mit Käse überbacken 


Hier unsere Bewertung :

Ivan                             8 Punkte
Stefan                          8 Punkte
Manu                           6 Punkte
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Gesamt                        22 Punkte



Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat einfach nicht gestimmt. Mein Essen war sehr trocken, hat einfach nicht meinen Geschmack getroffen, Ivan und Stefan hat es gut geschmeckt, aber Stefan war es zu wenig. Die Bedienung war sehr freundlich. Wir müssen nicht wieder hin, aber am besten selber ausprobieren.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°





Danach sind wir bei klirrender Kälte (-6 Grad) zur "Erlöser-Kirche" gelaufen.
Der " Gospel Train" aus Felsberg feiert 20 jähriges Bestehen. Heute besteht der Chor aus 120 Mitgliedern, das Jüngste ist 15 Jahre alt und das älteste Mitglied 80. Das Repertoire war sehr vielseitig, von Les Humphries Singers, über "The storm is over now" von R.Kelly, "Stille Nacht" (in 3 verschiedenen Sprachen), bis "You raise me up" von Josh Gorban. Der Chor hatte fantastische Solisten , die den Raum mit Ihrer Stimme erfüllten, aber am beeindruckensten war es, wenn der ganze Chor gesungen hat ( ca. 60 Sänger).
Begleitet wurden die Akteure von 7 Musikern. Das Konzert dauerte 90 Minuten, ohne Pause und die Sänger haben alle Liedertexte auswendig gesungen.
Der Eintritt war frei, es gab eine Kollekte, der Erlös kam sozialen Einrichtungen zu gute.
Wir waren alle drei total begeistert und sind jetzt richtig auf Weihnachten eingestimmt.



Die Kirche war bis auf den letzten Platz besetzt 


Der Chor ist in den nächsten Monaten in der ganzen Schweiz unterwegs 


Nach dem Konzert mussten wir zurück in die Kälte, aber Ivan hatte vorgesorgt.


Dick eingemummelt 


So hat auch Ivan mal wieder "Haare" 

Das war der vorletzte "Advents-Termin", morgen gehen wir noch ganz chic essen mit unserem Stammtisch, da bin ich mal gespannt wie das wird.....

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche und einen ruhigen und besinnlichen 3 Advent,
Ophelia


Teilen