Montag, 17. Dezember 2012

Montags-Nachrichten - Der Wochenrückblick


Die Fotos werden durchs Anklicken groß


Donnerstag, 13.12.12


Graubünden um 7.30 Uhr 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

So, heute war unser Weihnachtsessen vom Stammtisch, wir wollten uns zu Weihnachten etwas Besonderes gönnen und haben einen Tisch im "Zollhaus" bestellt. Moni konnte leider nicht mit kommen.


Unser Tisch war rustikal, aber stilvoll eingedeckt 


Das "Zollhaus" ist ein typisches altes Schweizer Haus,
richtig urig und  gemütlich


Die Speisekarte ist übersichtlich, aber von der Auswahl völlig ausreichend.


Ivan, unser kleiner Gourmet hat sich eine Suppe vorweg genommen :
Curry-Cremesuppe 


Ivan´s und Stefan´s Essen :
Schweine-Steak mit Gemüsebeilage, Pommes und Kartoffelgratin


Ina hatte einen Bärenhunger 


Das Essen von Ina, Ralf und mir :
Schweine-Steak mit Champions-Rahmsoße, Gemüsebeilage, Kartoffelgratin
und Bandnudeln 


Dazu noch eine süße Beilage :
Pfirsiche mit Sahne 






Ina und Ivan haben dazu einen lieblichen Weißwein getrunken, Stefan und ich haben uns für einen Merlot entschieden, der sehr gut schmeckte.



Die Dessertkarte 


Ivan war noch nach etwas Süßem :
Eisvariation, die noch mit einem Schnaps übergossen wurde 


Stefan´s Nachspeise :
"Oma´s gebrannte Creme",
Caramel-Creme, mit Caramel-Eis und Schlagsahne
Von Stefan´s Nachtisch habe ich auch genascht, denn die war sehr lecker.


Ina und Ivan 


v.l.n.r.
Ralf, Manu und Stefan 


Ina, unser kleiner Spaßvogel 




Hier die Bewertungen :

Ina                            8 Punkte
Ralf                           6 Punkte
Ivan                        9,5 Punkte                 ( 0,5 Punkte Weihnachts-Bonus)
Stefan                        9 Punkte
Manu                      10  Punkte
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Gesamt                     42,5 Punkte


Ralf hat das Essen nicht geschmeckt.
Ich hingegen war begeistert. Der Teller war mit Liebe angerichtet und sah appetitlich aus. Das Fleisch war zart, die Soße lecker, eben so die Beilagen. Es hat fast eine Stunde gedauert bis das Essen kam, aber es hat sich gelohnt zu warten. Die Preise waren etwas gehoben, aber nicht abgehoben (im Gegensatz zum Mexikaner gestern).
Die Bedienung war sehr freundlich, das Ambiente weihnachtlich und gemütlich.

Es war auf jeden Fall wieder ein netter geselliger Abend,der letzte gemeinsame in diesem Jahr.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Freitag. 14.12.12


Leider steigen die Temperaturen, die weiße Pracht ist in Gefahr....


Ist das ein Blick? 








°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Samstag, 15.12.12

Es ist wärmer geworden, der Schnee schmilzt dahin.


Der Schnee ist fast weg.... 
 °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Stefan hat heute lecker für uns gekocht :




Gulasch mit Kartoffeln und Rotkohl 

Heute ist mal Ruhetag, denn ich muss Morgen auch arbeiten und nach unseren ganzen Terminen ist es auch mal schön auf dem Sofa zu sitzen.
Morgen Abend sind wir zum "Perfekten Dinner" bei Ina und Ralf eingeladen, wir freuen uns schon sehr darauf.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sonntag, 16.12.12


Die weiße Pracht ist dahin, alles grau in grau 
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°



Wir hatten heute Frühstücksbesuch, Pascha war auf Stippvisite...


... und brachte alles durcheinander.
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Um 18.30 Uhr wurden wir von Ina und Ralf erwartet, pünktlich standen wir auf der Matte und wurden herzlich empfangen.


Unser Gastgeschenk :
Stefan hat gebrannte Mandeln gemacht, außerdem noch eine Duftkerze
und verschiedene Teesorten 


Der Aperitif :
Pfirsichmark mit Sekt aufgefüllt, sehr süffig


Die Tischdeko 


Ina hat die Servietten kunstvoll gefaltet 


Hier noch das Menü :


Vorspeise
Karotten-Kokos-Cremesuppe mit Garnelen-Spieß

Hauptspeise
Gefüllte Hähnchenfilets mit Rosmarinkartoffeln und Karotten-Knoblauchsalat


Nachspeise
Schokoküchlein mit flüssigen Kern und Tiramisu-Eis




Während Ina in der Küche mit der Vorspeise beschäftigt war,... 


...wurden wir von Ralf mit Getränken versorgt,
 der Rotwein war sehr gut.

Die köstliche Suppe (Stefan hat noch einen Nachschlag genommen) habe ich leider nicht im Bild festgehalten, da wir sooo hungrig waren, sorry.
So, währenddessen Ina die Hauptspeise zubereitet hat, haben wir mit Uno geschmust.


Darf ich vorstellen :
Uno 


Uno hatte Ina und Ralf den ganzen Tag genervt,
dass macht müde wie man sieht 


Ina´s selbstgemachte Fensterdeko 




Der Hauptgang :
Gefülltes Hähnchenfiltet mit Rosmarinkartoffeln und
 Karotten-Knoblauchsalat 

Der Hauptgang war sehr lecker, das Fleisch butterzart, die Kartoffeln auf den Punkt, der Salat pikant ( heute dürfen wir nirgendwohin, denn wir riechen, nein, wir stinken nach Knoblauch).
Es hat uns ganz vorzüglich geschmeckt. Wir mussten erst mal eine Pause einlegen, denn wir waren alle pappsatt.


Den Adventskranz hat Ina ebenfalls selbst gemacht 


Uno musste für Schmuse-Aktionen herhalten 


Es ist fast unglaublich, dies ist eine echte Rose, die 720 Tage hält,
ohne Wasser! Ein cleveres Geschenk von Ralf,
braucht man nicht gissen, nur abstauben .


Ina beim Vorbereiten der Nachspeise 


Und hier ist sie :
Warmes Schokoküchenchen mit flüssigem Kern... 


...und Tiramisu-Eis .

Der Nachtisch war eine Wucht, ich habe natürlich noch ein zweites Schokokückelchen gegessen, die waren sooo lecker und fluffig. Der Teller war sehr schön angerichtet.


Ralf erklärt das Dessert 


Die beiden Geniesser 


Ein bisschen Spaß muss sein


Zum Nachtisch gab es einen Himbeerlikör, der passte sehr gut.


Zum Abschluss noch ein Gruppenfoto
v.l.n.r. : Ina, Manu, Stefan und Ralf


Wir haben auch noch ein Weihnachtsgeschenk bekommen
und wir durften es gleich auspacken.
Vielen Dank, wir werden es genießen! 

Hier nun unsere Bewertung :

Stefan        9,5 Punkte
Manu         9,5 Punkte
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Gesamt      19 Punkte


Das Menü hat uns sehr gut geschmeckt, es war stimmig. Der Rotwein hat ausgezeichnet geschmeckt und passte perfekt dazu.
Die Suppe war köstlich und super gewürzt, hatte eine angenehme Schärfe.
Beim Hauptgang passte alles perfekt zusammen und der Nachtisch war der krönende Abschluss.
Ein tolles Menü!

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Diese Woche habe ich mich gefreut über :
Die Freundschaften, die wir hier in diesem Jahr geschlossen haben und über die tollen Unternehmungen die wir zusammen machen.
Diese Woche habe ich mich  geärgert über :
Das Essen beim Mexikaner, das Essen war gerade noch akzeptabel, aber die Preise waren schon beinahe unverschämt....

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Früher war aber mehr Lametta....



°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche, macht Euch keinen Stress, setzt Euch aufs Sofa mit einer guten Tasse Tee und hört z.B. "Das Weihnachtsoratorium" von Bach und lasst die Seele baumeln....
Alles Liebe, Ophelia

Teilen