Samstag, 9. Februar 2013

Karnevals-Umzug in Chur

In der fünften Jahreszeit geht es hier in Graubünden hoch her. Heute war in Chur der Karnevals-Umzug. Alle Geschäfte haben um 14 Uhr geschlossen. Mein Mann und ich haben dem bunten Treiben auch noch eine Weile zugesehen, bis uns so kalt geworden war (es war wohl ein Fehler nur einen Glühwein zu trinken), das wir nach Hause gegangen sind.
Hier ein paar Bilder von den Jecken :


Ich habe noch nie jemanden gesehen, der als "Sessel" gegangen ist











Das "Karneval-Gen" bekommt man hier wohl schon mit der Muttermilch.... 

































Eigentlich mag ich Karneval ja nicht, aber Gugga-Musik finde ich total gut und so einen Umzug sehe ich mir auch gerne mal an, Hauptsache ich muss mich nicht verkleiden.


Teilen