Donnerstag, 16. Mai 2013

Kleiner Rundgang durch meine Heimat

Hier ein paar Impressionen von einer Heimat an der Nordsee (leider lässt das Wetter noch zu wünschen übrig).

Der Hooksieler Strand

Blick auf die Nordsee bei Flut



Für ein Nickerchen im Strandkorb war es noch zu kalt.


Seenotrettungskreuzer "Vormann Steffens"

Fischkutter im Außenhafen von Hooksiel


Mein Heimatort Hoosiel, hier bin ich aufgewachsen

Das frühere Rathaus (jetzt ist hier das Muschel-Museum untergebracht).

Diese Schautafeln sind an vielen Punkten des Ortskerns und zeigen die Gebäude bzw. die Umgebung in früheren Zeiten

Im "Künstlerhaus" sind immer wechselnde Ausstellungen von verschiedenen Künstlern
 (Eintritt ist frei)


"Lange Straße", frühere Hauptstraße, die durch den Ort führte, heute Fußgängerzone.


Andenken an die Heimat:
Das Hooksieler Rathaus

Es tat soooo gut die Blicke über die Nordsee schweifen zu lassen und bei der guten Sicht sogar die Insel Mellum am Horizont zu sehen. Heimat bleibt halt doch Heimat....

Liebe Grüße, Ophelia


Kommentare:

  1. Liebe Ophelia,
    es muss schwer für Dich sein, Deine Heimat wieder zu verlassen und erst beim nächsten Besuch wieder zu sehen. Schön ist es da! Ich freu mich gleich noch mehr auf unseren nächsten Urlaub.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich sind die Fotos. Ich begleite dich gerne, weil ich ja leider noch lange auf meinen nächsten See-Besuch warten muss. Du hast ja wirklich so einen richtig heftigen Wohnortwechsel vollzogen - vom flachen Land und Meer hin zu den hohen Bergen! Schöne Pfingsten und lg

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Aufnahmen, schöner Rundgang!

    AntwortenLöschen

Teilen