Mittwoch, 15. Januar 2014

Oskar Reinhart Museum "Home Grown"

Winti akuell!



Oskar Reinhart Museum am Stadtgarten, das frühere Privatdomizil des Stifters.



Wenn man denn schon neues Mitglied im Kunstverein Winti ist, dann muss man doch auch gleich die neue Ausstellung im Oskar Reinhart Museum besuchen, die unter dem Motto "Home Grown" läuft.
Es ist eine Übersichtschau von Winterthurer Malern und Malerinnen zum 750-jährigen Stadtjubiläum. Die Ausstellung schlägt einen Bogen vom 18 Jahrhundert bis zur heutigen Zeit. Es sind u.a. Werke von Caspar Weidenmann, Jakob Biedermann und natürlich dem größten und bekanntesten Sohn der Stadt, Anton Graff zusehen.
Allem voran lohnt sich aber alleine schon die Dauer-Ausstellung des Museums für einen Besuch. Hier finden Liebhaber insbesondere der französischen Malerei des 19. Jahrhunderts und der europäischen Malerei im allgemeinen, eine wunderbare Ausstellung und werden wie ich begeistert sein (obwohl ich ja sonst mehr der modernen Kunst zugetan bin).



Johann Caspar Weidenmann "Das Kamel"


Johann Jakob Biedermann
"Blick von Interlaken gegen die Jungfrau"


Leider darf man in diesem Museum nicht fotografieren und so habe ich keine Bilder der modernen Kunst der Winterthurer Schaffenden.

Auf jeden Fall hat mich das Oskar Reinhart auch diesmal begeistert......
Ophelia





Teilen