Mittwoch, 26. Februar 2014

Ötztal die 5. im Schnelldurchlauf

Heute sollte es nun nach Innsbruck gehen....Wir sind mit dem Auto zum Bahnhof nach Ötztal gefahren und von dort direkt nach Innsbruck-HB, die Fahrt dauert mit dem Bummelzug ca. 50 Minuten, kostet 35 Euro für 2 Personen und ist landschaftlich sehr reizvoll.

Ankunft am Bahnhof Innsbruck

Die Stadt ist eingerahmt von einer herrlichen Bergkulisse

Frühlingsboten

Die Olympia-Ski-Schanze

Triumphpforte 


Von wegen altmodisch...Dirndl in allen Variationen und Preislagen.... 




Kunst mitten in der Stadt....Palais Trapp Maria- Theresien-Strasse





Auch er genießt die ersten frühlingshaften Temperaturen.... 





Das Wahrzeichen Innsbrucks "Das Goldene Dachl".



Das "Helblinghaus"

Verewigungen im Treppenhaus des Stadt-Turms

Ausstieg zum Balkon des Turms

Der Blick von oben....der Aufstieg lohnt sich!












Passt scho......

Links das "Café Sacher", das werden wir morgen besuchen.

Den muss man doch lieb haben, oder?!


Das Wetter war wieder auf unserer Seite.....

Die Hofburg, ein Besuch lohnt sich (Eintritt 8 Euro), ein bisschen Sissi-Feeling inclusive :-)



Mittags-Pause!

So mag ich es, rustikal-alpenländisch, herrlich!

Richtig urig!


Tiroler Vorspeisen-Platte,mmmmh leeeeecker!

Und als krönenden Abschluss :Kaiserschmarrn mit Zwetschgen-Kompott, fantastisch!

Den hätte ich mir eigentlich kaufen müssen für meine....

...nächtlichen Angriffe auf meinen Mann.....

Mitten im Inn in Innsbruck :-)

Ich bin dann mal wech.......


Die Fahrt nach Innsbruck hat sich mehr als gelohnt....wir fahren morgen noch mal hin....dann steht Wattens auf dem Programm, die Swarovski-Welten und die weltberühmte "Sacher-Tote" :-)

Und hier noch das Menü von gestern Abend.....



Salat konnte man sich nach Lust und Laune am Buffet zusammenstellen....

...danach eine feine Rahmsuppe vom Brokkoli.....

gefolgt von Fondue Chinoise mit leckeren Soßen.....

Folienkartoffeln und Grillgemüse....

...zum Abschluss Joghurt-Creme mit frischen Früchten.


Stefan war ja vom Fondue nicht so angetan und wäre am liebsten auswärts essen gegangen, ich hingegen fand es eine gemütliche Sache.....

Soweit der Tagesbericht für heute....
Allen einen schönen Abend und liebe Grüße aus Oetz...Ophelia


Teilen