Mittwoch, 5. Februar 2014

Wenn man Wege geht, die man noch nicht kennt. . . .

Heute bin ich, bewaffnet mit meiner Kamera, durch Winti getigert um Fotos zumachen. Ich bin auch mal Wege gegangen, die ich noch nicht kannte. . . oder wer geht weiter, wenn die eigentliche Fußgänger-Zone zu ende ist? Ich bislang nicht und so wusste ich auch nicht, dass, wenn man einmal über die Strasse geht, dort die städtische Vogelvoliere ist (was es hier so alles gibt . . . .).


Die städtische Vogelvoliere

Leider musste ich durch den Zaun fotografieren, deshalb sind die Jungs auch nicht
so scharf geworden. . . :-)


Auf jeden Fall sind sie schöööön bunt!




. . . der würde sich gut auf unserem Balkon machen. . . .


Und im Park blühte auch schon was, fragt mich aber bitte nicht was das für ein Strauch ist,
mit Botanik hab´ich es nicht so. . . aber das Gelb leuchtete schon von weitem.


Ich habe mir für dieses Frühjahr (und auch für den Sommer) vorgenommen, meine neue Heimatstadt noch vieeeel besser kennenzulernen. . . .

Allen noch einen schönen Abend, Ophelia



Teilen