Montag, 31. März 2014

"Cyclope" in Winti

Winti aktuell!

Cyclope in der Halle 52 auf dem Sulzer-Areal 

Gestern Abend haben wir nun endlich das artistische Spektakel in der Halle 52 auf den Sulzer-Areal besucht, Cyclope, ein Werk von Jean Tinguely. Im Zentrum der Bühne steht die 17 Meter hohe Skulptur, der Cyclope, das Original steht in einem Wald bei Paris  (und ist 22 Meter hoch).
Die Show ist eine Mischung aus Theater, Artistik, Pantomime und Musik.
Eins vorweg, man kann von allen Plätzen gut sehen (und hören sowieso :-)).


Halle 52


Eingangsbereich






Das Foyer 


Hier gibt es überall gemütliche Sitzecken

Eine ganz spezielle Atmosphäre und ein tolles Ambiente in den alten Fabrikhallen



Die Geschichte :
Ein verlassener Vergnügungspark erwacht zum Leben, mit all seinen Clowns, Gauklern und Akrobaten.
Stück für Stück setzt sich die Maschinerie zusammen, der Cyclope. Der metallenen Maschine im Zentrum der Bühne, optisch eines Kopfes gleichend, wird Leben eingehaucht.
Die Show besteht in erster Linie aus Akrobatik, voller Eleganz....es wird an Bändern in schwindelerregender Höhe geturnt, Seiltänzer stellen ihr Können zur Schau, auf einem Trampolin werden halsbrecherische Sprünge gezeigt und so manche Darstellerin verbiegt ihren Körper, als wäre er aus Gummi. Spannend, atemberaubend und voller Überraschungen.
Das Ganze wird von nicht gerade melodiöser Musik begleitet, die dennoch perfekt zur Szenerie passt. Es handelt sich auch mehr um Klangwelten, irgendwie mystisch und geheimnisvoll, die das Treiben auf der Bühne untermalen und akustisch verstärken. Die Musik, natürlich live, wird von einer wunderbaren Frauenstimme begleitet.
Das poetisch-fantastische Stück voller Glück, auch auch Melancholie zieht den Zuschauer in seinen Bann und die Darstellung versetzt einen in Stauen. Man wird für kurze Zeit in die fantastischen Welten der unbegrenzten Möglichkeiten entführt, umgeben von Magie, Humor und stimmungsvollen Momenten.



Unterhaltung schon vor dem eigentlichen Beginn der Show


Das 17 Meter hohe Bühnenbild






Der fertige Cyclope

Die Artisten haben alles gegeben



Die Band

Eine Wahnsinns-Show! Einfach genial!










Fazit:
Für ein tolles Ambiente sorgen von vornherein die alten Fabrikhallen, Wahnsinn was daraus gemacht wurde, was für eine geniale Location. Hier wurde das alte Gemäuer liebevoll und mit Stil hergerichtet. Hier kann man sich nur wohlfühlen. Großes Kompliment an den oder die Innenarchitekten / in!

Zauberhafte und spannende Unterhaltung auf höchstem Niveau, Faszination pur! Der Zuschauer wird auf die Reise in eine Märchenwelt mitgenommen und darf für kurze Zeit ein kleines Teil von ihr werden und in diese Fantasiewelt eintauchen. Es kommt nicht einen Moment Langeweile auf, ganz im Gegenteil, zuweilen weiß das Auge gar nicht, wo es zuerst hinsehen soll. Wunderbar, genial, absolut sehenswert! Ein Muss!

Die Show läuft noch bis zum 11.05 2014 und Tickets gibt es ab 77 CHF.

Allen eine schöne Woche, Ophelia









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilen