Donnerstag, 13. März 2014

Mietze auf Erkundungstour

Gestern Morgen saßen mein Mann und ich am Frühstückstisch und trauten unseren Augen nicht...Die Nachbars-Mietze kletterte voller Übermut die Tanne hoch, weil sie dort die Vögel gesehen hatte....

Das ist jetzt schon der Abstieg....






Ich war froh, als sie unbeschadet wieder unten angekommen war...auch wenn das für sie nur eine kleine Klettereinlage und Morgengymnastik war....


Kommentare:

  1. Ach je, da zum Glück ist sie wieder heile runter gekommen, sonst hättet ihr womöglich noch mit der Feuerwehrleiter anrücken müssen :-) Rauf gehts ja meist leichter als runter. Lg

    AntwortenLöschen
  2. Habe schon mal gehört, dass eine Katze 3 Wochen auf einer Tanne ausgeharrt hat und sich dabei sogar gepflegt hat. Am Schluss wurde sie durch einen Förster gerettet, der hinaufkletterte, sie in den Rucksack packte und hinunterbrachte. Kaum am Boden sprang sie aus dem Rucksack und rannte schnurstracks nach Hause!
    Wünsche ein tolles Wochenende,
    liebe Grüsse,
    Ursula

    AntwortenLöschen

Teilen