Freitag, 14. März 2014

Nix wie raus.....

Heute hatte ich frei und habe mich meiner schmutzigen Fenster gewidmet, die schon seit einiger Zeit geputzt werden wollten (aber ich wollte nicht :-)). Nachdem das abgeschlossen war und auch die üblichen Dinge im Haushalt erledigt waren, habe ich mir meine Kamera geschnappt und dann ab in den Wald.....


Am Nachbarszaun....


Ich finde, diese Farben sind der Wahnsinn......


Gretel, hier musst Du grad mal helfen....könnte dies ein Eichelhäher sein?


Verborgene Schönheiten...Unkraut......












Ein Schläfchen in der Sonne!


So sieht er in ganzer Schönheit aus....

Danke für´s Stillhalten....

Mittagsstunde muss sein....





Hier beende ich den Rundgang für heute, morgen geht es weiter...
Wie gut, dass wir heute im Zeitalter der Digitalen-Fotografie leben...ich habe bei meinem Spaziergang 200 Fotos gemacht....:-)
Ich wünsche allen einen guten Start ins sonnige Wochenende...
Liebe Grüße, Ophelia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilen