Freitag, 13. Juni 2014

Tierisch 10

In der Zeit als wir Besuch von Muddel hatten, bin ich natürlich nicht im Wald und auf meiner Wiese unterwegs gewesen, aber auch dem Weg nach Hause von der Arbeit habe ich immer mal schnell vorbeigeschaut und ich muss sagen, wenn ich auf dem Nachhauseweg fotografiere, das ist für mich Tiefenentspannung, ich vergesse dann alles um mich herum und auch die Zeit....

Heute habe ich dann das erste Mal wieder eine längere Tour gemacht und habe festgestellt, das sich sehr viele Insekten in Brennnesseln aufhalten, wohl nicht ohne Grund.....wie auch ich zuspüren bekam....

Sie hat mich bzw. meine Kamera immer wieder angreifen wollen....




Kleiner Akrobat.... 

Nein, sie sind wirklich nicht schön.....

Könnte eine Wanzenart sein...



Meine Güte, wer kann nur all diese verschiedenen Käfer auseinanderhalten?!

Hier ist es schön....


Sie weiß, warum sie sich auf einem Brennnesselblatt gesetzt hat...

....ich sehe dich nicht und du siehst mich hoffentlich auch nicht....

Das müsste ein Soldatenkäfer sein...

Hier ist Platz für alle!


Kleine Verschnaufpause in der Sonne :-)


Bitte recht freundlich!

Zwei Blutzikaden 

So, das war´s für heute, demnächst geht es weiter....

Liebe Grüße, Ophelia


Teilen