Samstag, 26. Juli 2014

Tierisch 17 Garten der Villa Sonnenberg

Viel Spaß ...ich habe einige neue kleine Tierchen vor die Linse bekommen....
Alle diese Aufnahmen sind im Garten der Villa Sonnenberg entstanden, meinem Lieblings-Ort :-).





Vielleicht eine Kürbisspinne?




Ameisen-Sackkäfer


Kleine Heuschrecke


Sie sind sehr schreckhaft und unglaublich schnell...


Sie sehen irgendwie lustig aus mit ihren Tupfen...

Guten Appetit! 

Hier habe ich alles versucht, um herauszubekommen, wie die Spinne heißt, aber ohne Erfolg....es könnte eine grün kolorierte Kreuzspinne sein....

Eine Zebraspringspinne






Ich habe mich jetzt schon mal gefragt, was ich im Winter mache, wenn meine kleinen Krabbler im Tiefschlaf sind????? Ich glaube, dann mache ich den Zoo in Zürich unsicher.....

Schönen Tag noch, Ophelia


Kommentare:

  1. Sensationell mal wieder. Die "komischen" Marienkäfer sind asiatische Marienkäfer - habe ich gerade in einem Artikel gelesen. Die sind als eingewanderte Art bei den Naturschützern nicht so gerne gesehen. Grashüpfer und Heuschrecken haben wir hier mäßig, die sitzen auch bei uns in der Wohnung mal an der Decke :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön eingefangen...deine ganzen Krabbeltierchen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Teilen