Donnerstag, 31. Juli 2014

Tour Eiffel for ever! Teil 1

Ich war nun 4 mal in Paris und der Eiffelturm ist und bleibt für mich eines der schönsten und faszinierendsten Bauwerke der Welt. Ich könnte hier stundenlang stehen und mir diese Konstruktion ansehen, was für ein Meisterwerk....und so ganz anders, er wirkt so technisch, so gradlinig....

Der Eiffelturm wurde 1889 zur Weltausstellung eröffnet und ist damals 300 Meter hoch gewesen,
heute ist er 325 Meter hoch, denn es wurden Antennen angebracht....

Aus jeder Perspektive schön!

Zu seiner Zeit war der Turm das höchste Gebäude der Welt, bis das Crysler Building ihn 1930 ablöste.


Wie eine Fatamorgana, auf einmal steht er wieder vor einem....


Was für ein Meisterwerk!
Bis zu 5000 Besucher dürfen gleichzeitig auf dem Turm sein.

Mit 7 Millionen Besuchern ist der Eiffelturm auf Platz 4 der meist besuchtesten
Sehenswürdigkeiten der Stadt Paris, auf Platz 1 ist Notre Dame.




Blick auf den Palais de Chaillot, er wurde für die Weltausstellung 1937  auf den Fundamenten des ehemaligen
Palais du Trocadéro gebaut.



















Für heute machen wir mal Schluss...
Ich habe die meisten Bauwerke diesmal nur in schwarz-weiß fotografiert, denn ich finde, sie bekommen dann noch eine andere Ausstrahlung......
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, Ophelia



Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotos, gerade in Schwarz/Weiß kommen meiner Meinung nach die meisten Details zum Vorschein. Bezüglich Architektur ist es ein gewaltiges Ansehen. Kann deine Begeisterung für das Bauwerk sehr gut verstehen. Bei mir sind es die Pyramiden, der Luxor-Tempel, Hatschepsut-Tempel sowie das Tal der Könige in Ägypten. Atemberaubend halt.Liebe Grüße, Letho

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn. So klasse Fotos. Gefällt mir super. Ein wirklich einmaliges Bauerk. Oben war ich noch nie - du ? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war schon ein paar mal oben, aber diesmal war uns die Schlange zulang :-)

      Löschen

Teilen