Samstag, 2. August 2014

Tierisch 18 Garten der Villa Sonnenberg

An diesem Tag hatte ich wirklich Glück, denn ich konnte so viele Insekten-Arten fotografieren wie noch nie, dafür habe ich mir auch eine leichten Sonnenbrand eingefangen, aber was tut man nicht alles für ein paar schöne Fotos :-)

Ein kleiner Grashüpfer, da muss ich immer an Flipp von Biene Maja denken :-)

Bitte recht freundlich!

Leider hatte er keine Lust sich in seiner ganzen Pracht zuzeigen...
Ich vermute, es ist ein Waldschachbrett....



Ein richtig dicker Rosenkäfer.

Er summt irrsinnig laut, wenn er angeflogen kommt....


Das Netz einer Trichterspinne

Eine Streifenwanze, auf sie hatte ich schon lange gewartet,....

...sie fehlte noch in meiner Sammlung :-)

Ebenso wie dieser kleine Schlingel, ein gefleckter Schmalbock....


Endlich mal ein Käfer, der sich gut identifizieren lässt.:-)

Und zu guter Letzt kam dann noch er, ein schöner Abschluss meines Spaziergangs.....

Das ist ein großer Kohlweissling, nichts außergewöhnliches, aber
auf jeden Fall ist er bildschön und so einer ist mir bislang noch nicht vor die Linse gekommen :-)



Das war einer meiner erfolgreichsten Nachmittage und ich konnte es gar nicht abwarten mir die Fotos anzuschauen....Das ist ja immer noch mal ein spannender Moment, wenn man sie dann  auf dem PC sieht....
Und ich war sehr zufrieden....

Euch allen wünsche ich ein sonniges und entspanntes Wochenende,
Ophelia


Teilen