Donnerstag, 9. Juli 2015

Abstieg von Monte zur Levada do Bom Sucesso Teil 1



DND- ab sofort jeden Donnerstag

Heute ist wieder DND bei Jutta und bei mir wird auf Madeira gewandert.......:-)



So, nach unsere kurzen Besichtigung der Kirche sollte es also nun nach unten gehen und zwar zu Fuß.....
Im Wanderführer war die Strecke "schwarz" gekennzeichnet, sprich eine schwierige Strecke von 5 km. Sie sollte zum Teil sehr steil sein und die Wege sehr abschüssig und schmal.....
Man sollte sie auf keinen Fall nach Regenfällen wandern, da es schon vermehrt zu schweren Unfällen gekommen ist, denn teilweise sind Wegstrecken ausgesetzt oder sehr rutschig, vor allen, wenn dann noch Nässe dazukommt.....



Blick auf die zweite Seilbahn, die zum Botanischen Garten fährt....




Der "Stolz Madeiras", der Natternkopf....


Hier kann ich nicht sagen, um was es sich handelt, aber es sieht sehr schön aus....




 Zu Anfang waren die Wege noch recht breit uns gut zulaufen...






Noch ein Blick zurück.....man hätte es auch einfacher haben können.....Aber wer möchte das schon ;-)


So sieht die Blüte in Makro aus.....


....und so klein ist sie in "echt".....


Kapuziner-Kresse wächst hier wie Unkraut....


Ab und zu gibt es auch mal einen Wegweiser.....








Und immer wieder raschelt es .......





















...und dann war irgendwann klettern angesagt.....


Ein falscher Schritt und es geht steil abwärts.....


Aber für heute machen wir Schluss.....
Falls Ihr Lust auf mehr habt, schaut bei Jutta vorbei.....
http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.ch

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,
bis zum nächsten Mal, Ophelia



Teilen