Freitag, 24. Juli 2015

Biennale Skulpturen Symposium Teil 2

Heute geht unser Rundgang durch diesen unsagbar schönen Garten weiter.....






Mario Sala, "Trigger"






Manon, "Magic Mushrooms"


"Lebendige Kunst"



Garten-Fans kommen hier voll auf Ihre Kosten, so wie Kunst-Liebhaber auch.









Swann Thommen "Automatic Disorder"



Nach dem wunderschönen Rundgang im Garten ging es in den beiden Ausstellungshallen noch weiter, der Wahnsinn, was man hier alles geboten bekommt....



Daniel Spoerri

Christian Gonzenbach















Hier war für jeden Geschmack etwas dabei......





Im oberen Teil des Gebäudes setzt sich die Ausstellung fort, ich hätte es nicht so groß erwartet, unglaublich, was hier 2 Privatleute und Kunstliebhaber auf die Beine gestellt haben......Capeau!



Der obere Raum
Hier befinden sich Skulpturen und Bilder, die auch käuflich erworben werden können.



Die Bilder von Ulla Rohr haben mir besonders gut gefallen.....


Hier endet nun unser "Kunst-Rundgang" im Weiertal.......
Wer möchte kann sich nach so viel Kunst und Garten-Kultur in der Cafeteria stärken und gegebenfalls einen Plausch mit einen anwesendem Künstler halten.....

Wir finden es ganz beeindruckend, was hier auf die Beine gestellt worden ist......PRIVAT.......
Hier haben sich 2 Menschen einen Traum erfüllt, in der Hinsicht......
Wir für unseren Teil werden auf jeden Fall noch einmal hingehen, alleine schon um den herrlichen Garten nochmals zu genießen......
Es finden den ganzen Sommer hindurch noch Veranstaltungen und Führungen statt......

http://www.skulpturen-biennale.ch/programm.html

Wir können nur jedem einen Besuch wärmstens empfehlen.....

Liebe Grüße, Ophelia


Teilen