Donnerstag, 10. September 2015

Botanischer Garten in Zürich

Ich habe zum zweiten Mal in diesem Sommer den Botanischen Garten in Zürich besucht, wieder mit meiner Bekannten Bea, die genauso fotoverrückt ist wie ich....das passt perfekt!


Was für ein blau.....






Fleißige Bienchen!




Weg da, jetzt komm`ich.....

Der Klügere gibt nach!


In diesem Sommer habe ich Glück mit den Libellen, sie sind immer recht geduldig!



Seerose





Victoria, eine Gattung der Seerosengewächse, die eigentlich in Südamerika beheimatet sind.







Die drei Kupelgewächshäuser

Am und im Teich war diesmal nicht so viel los.....










Um diese Jahreszeit wird es hier schon etwas ruhiger, die Hitze hat in diesem Sommer sicher auch einigen Pflanzen zu schaffen gemacht.....Und doch hat sich der Rundgang gelohnt....
Danach sind wir wieder zum Mittagessen in die Kantine gegangen, wo auch Besucher willkommen sind.
Das ist mein heutiger Beitag für Jutta`s DND.....

http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.ch/2015/09/der-natur-donnerstag-dnd-12.html#comment-form





Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag,
liebe Grüße, Ophelia


Kommentare:

  1. Immer noch viele schöne Farben und bald kommt erst der bunte Indiansummer.
    LG aus dem bunten Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaftes Farbenspiel und das bereits im Herbst, der sich bisher noch als sommer entpuppt, zumindest was die Blumenpracht betrifft, die du uns in deinem zauberhaften Beitrag zeigst.
    Dafür sage ich wieder ein ♥liches Dankeschön.
    Sei lieb gegrüßt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ophelia,
    was für wunderbare Nahaufnahmen, ein Rundgang, der von Bild zu Bild begeistert!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Hola Ophelia,

    das glaube ich dir gerne das sich Besuche da lohnen. Würde mir nicht anders gehen bei einer solch schönen Flora und Fauna. Da gibt es bestimmt immer viel zu sehen und zu entdecken. Tolle Aufnahmen hast du gemacht.

    Herzliche Inselgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Toll, das scheint ein besonders schöner Botanischer Garten zu sein.
    Unserer ist recht klein, aber eigentlich gehört ein Besuch im Herbst jedes Jahr dazu.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön sind Deine Aufnahmen !! Die Farben leuten herrlich, wobei das blau wirklich himmlisch ist. Besuche in Botanischen Gärten lohnen immrer, ich liebe diese Besuche sehr. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön dein Rundgang und ich kann gar nicht sagen, welche Bilder ich am schönsten finde. Die blaue Blüte hat was, auch die Wassertropfen und natürlich der Schmetterlingsüberfall, der ist ganz besonders schön. Im Botanischen garten Bonn sitzen die Libellen zur Zeit auch immer auf den Schildern, was ein Zufall :))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Eine wundervolle breite Farbpalette hast du zusammengestellt. Eindach herrlich. Liebe grüße zu dir von Celine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Ophelia,
    wunderschöne Fotos hast Du gemacht... eins schöner als das andere.... einfach herrliche Fotos.
    Der Botanische Garten ist ein Paradies für Fotografen, da wimmelt es nur von schönen Motiven.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Das sind so schöne Bilder. Ach ja, ich war schon mal in Zürich. Vor vielen Jahren und habe mir dort
    die Oper Don Giovanni angesehen mit Samuel Ramey damals. Seither bin ich ein FAn von diesem Sänger.

    Mal sehen ob ich mal wieder hinkomme.

    Dankeschön auch für deinen Kommentar.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ophelia,
    ist ja fast schon peinlich...ich als Schweizerin war nie im Botanischen Garten in Zürich und du schon 2x. ;-)
    Wunderschöne Bilder hast du mitgebracht von deinem Besuch.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gar nicht peinlich.....in meiner Heimat habe ich viele Dinge auch noch nicht gesehen und die Urlauber waren schon mehrere Male da.....Außerdem kannst Du es ja noch nachholen :-)
      LG, Ophelia

      Löschen
  12. Lieben Dank für all Eure Kommentare :-)
    Schönes Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das war aber wirklich ein toller Rundgang durch den Botanischen Garten, der mir super gefallen hat. Deine Fotoauswahl ist gigantisch und es fällt mir schwer, hier Favoriten zu nennen.
    Herrlich der kleine Streit zwischen der Biene und dem Schmetterling. :-)
    Das war ein toller Beitrag für Juttas Projekt.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Oh ja, ich sehe du hast in diesem "Botanischen Garten" viele schöne und interessante Motive gefunden!
    Die Biene dachte bestimmt der Schmetterling wäre eine Blume?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Was für außergewöhnliche Blüten und Tierchen. Ein wahres Naturfeuerwerk :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Teilen