Mittwoch, 21. Oktober 2015

Der Rosengarten von Winterthur # 1

Oberhalb der Stadt Winterthur liegt am Heiligberg der Rosengarten, der auch jetzt im Oktober noch einiges zu bieten hatte.....


Der Rosengarten unweit der Altstadt....


.....man hat von hier aus nicht nur einen tollen Blick über die Stadt, sondern kann auch 2900 Rosenstöcke bewundern......


......300 verschiedene Rosenarten haben hier einen Platz gefunden. Viele Bänke laden zum Verweilen ein.































Ist das noch eine Blütenschau.....und wie herrlich sie geduftet haben, wunderbar!

Liebe Grüße, Ophelia


Kommentare:

  1. Da sag ich nur: Eine Rose, ist eine Rose, ist eine Rose.
    LG aus dem rosigen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  2. Guten Tag Ophelia
    Dein Name erklingt in meinem Ohr auch wie eine Rose!
    Es ist ein Kompliment an Dich!
    So tolle schöne Blumen und schöner Garten, der Park kenne ich ja noch gar nicht, mache da auch einmal einen Abstecher hin.
    Hab ein schöner neuer Tag, Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment, das freut mich sehr :-)
      Ich finde den Namen auch sehr schön, obwohl Ophelia eine tragische Figur in "Hamlet" ist, aber es gibt auch ein Buch mit meinem Blog-Titel, was sehr amüsant ist, der Grund warum ich den Namen ausgewählt habe :-)
      LG, Ophelia

      Löschen
  3. Ich habe in diesem Jahr tatsächlich erst richtig wahrgenommen, wie lange die Rosen eigentlich blühen. Bis in den tiefen Herbst hinein erfreuen sie uns mit ihren Blüten. Toll.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. hmmm... man kann sie förmlich riechen die Rosen. Diese Blüten- und Farbenpracht tut gut.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Teilen