Donnerstag, 3. Dezember 2015

Genau hingeschaut! Augenblicke

Der Post ohne Worte......
Heute schwelgen wir noch mal im Farbrausch........




















Ich nehm das jetzt mal nicht persönlich......


So schön ein Nickerchen in der Sonne :-)




Meinetwegen hätte der Herbst ewig so weitergehen können......So schön!

Dies ist mein heutiger Beitrag für Jutta`s DND




Hier gibt`s noch mehr......

http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.ch/

Liebe Grüße, Ophelia


Kommentare:

  1. Alles ist für irgendwas gut. Nehme jetzt Deinen Blog in meine Seitenleiste auf. Googleplus ist einfach zu schnell- lebig.
    Moderne Zeiten eben! Danke für Die tröstenden Worte! P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, nun weiss ich ja, wie Dein MAI ausgesehen hat.
      Wahrscheinlich kann ein Computernerd sogar sowas wiederherstellen!
      ....
      Der grässlichste Moment war, als überall diese "gelöscht" symbole aufgetaucht sind. Da das sooooo viele waren, sah der Blog aus wie nach einem Erdbeben. Nix mehr da ausser "gelöscht" - Symbole.

      UNd dabei hatte ich gerade alles soooooo schön.
      Na, ist ja schon vorbei.

      Du hast einen wunderschönen, ästhetischen und sehr ansprechenden Blog!
      Herzlich Petra

      Löschen
  2. Schwelgen in Erinnerung an den herrliche Sommer kann man nochmal durch deinen Post !
    Liebe Ophelia,
    schön, dass du in diesem Jahr zu einer treuen Teilnehmerin des
    " Natur-Donnerstag " geworden bist.
    Dafür ganz ♥lichen Dank.
    Ich hoffe, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder :-)
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  3. *lacht*...ich auch nicht. Einfach zu niedlich wie die Zungenspitze rausguckt. Schöne Fotos-Natur pur-so wie sie mir gefällt.

    Wünsche dir für heute dann auch noch Sonnenstrahlen und sende ganz herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön...!!! Ja, ich vermisse den Sommer und freu mich schon auf den nächsten!

    Liebe Grüße, Maje

    AntwortenLöschen
  5. Schön wie die Insekten auf den Blüten sitzen.
    Spinnweben machen manche Blütenstände zu Kunstwerke, die wunderschön fotografiert wurden.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Alsoooooooooooooo, die Christrose habe ich auch, die Pepperonie im Kühlschrank, die anderen Naturschönheiten halt nicht. Schöne Aufnahmen, vor allem die Rehe sind toll.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Alsoooooooooooooo, die Christrose habe ich auch, die Pepperonie im Kühlschrank, die anderen Naturschönheiten halt nicht. Schöne Aufnahmen, vor allem die Rehe sind toll.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie schön, ja der Herbst war noch bunter als sonst und wie ich dieses Axiswild liebe.

    Sehr schön.

    Lieben Gruß eva

    AntwortenLöschen
  9. Ich nehme es auch nicht persönlich. Bedanke mich aber ganz sehr!!!
    LG aus dem persönlichen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ophelia,
    ich glaube, so ein paar Sonnenstrahlen, so wie die Tiere sie genießen, die würden uns jetzt auch sehr gut tuen?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Wegen mir könnte es nach einem langen Herbst wieder ein Frühjahr geben :)
    wunderschöner Farbrausch - danke, das kann ich jetzt gut gebrauchen. Die Rehe sind süß.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  12. Das leicht Verblühte hat für mich auch einen großen Reiz, eine andere Schönheit.
    Die Viecher sind entzückend.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Noch einmal bunt und sommerlich-herbstlich, dass kann man zur Zeit noch einmal gut gebrauchen. Besonders das Sikawild mit der rausgestreckten Zunge gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  14. ....hach, ein richtiger Ausflug in den Sommer :)

    Das ist Balsam in diesen Wintergrauen Tagen vor der Tür, danke für´s Zeigen :)

    Liebe Grüße und ein schönes Adventwochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Bilder von einem vergangenen Sommer. Es stimmt, Farben erhellen auch das Gemüt.
    Liebe Grüße, ZamJu

    AntwortenLöschen

Teilen