Montag, 15. Februar 2016

Perspektiven-Wechsel Nirvana

Der Post ohne Worte.....






















Was für ein Kunstwerk!
Unglaublich was man aus Haar so alles machen kann!

Bis bald, habt einen schönen Tag, Ophelia


Kommentare:

  1. Na das ist ja mal ein anderes Gewerbe, als beim letzten Mal ;o)) Gibt's auch "Haare auf den Zähnen"? Die Du ja offensichtlich nicht hast.
    LG aus dem bissigen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  2. Haare so präsentiert, das man nicht das Gefühl hat, sie könnten je alt werden.
    Quirlig und strudelig...super von Dir fotografiert und am Blog dargestellt. Muss man erstmal hinkriegen - soll Dir mal einer nachmachen, schafft er nicht, ätsch!
    P.

    AntwortenLöschen
  3. So viel Haare auf den Zähnen kann man doch gar nicht haben ;-))
    Ein wenig gruselig mutet das Kunstwerk für mich doch an. Hoffentlich träume ich jetzt nicht, dass die Arme nach mir greifen ....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Teilen