Donnerstag, 10. März 2016

Ein Stück Natur in New York........ Die Grauhörnchen

Ich muss sagen, ich war sehr überrascht, wie viel Natur man auch in einer Großstadt ( 8,4 Millionen Einwohner) entdecken kann, man muss nur genau hinschauen......



Diese kleinen putzigen Gesellen liebe ich, die Grauhörnchen.
Sie sind ca. 30 cm groß und der Schwanz 20 cm lang.

Sie wiegen zwischen 400 und 700 Gramm und sind leicht an der Schwanzfärbung zu erkennen, denn die weiße Färbung fehlt bei den Eichhörnchen.

Eigentlich leben sie im Wald, doch in der Zivilisation fühlen sich sich zunehmend wohl.
Sie bauen Nester in hohlen Baumstämmen und in den Baumzweigen.
Sie sind Allesfresser, ihre Hauptspeise sind Samen und Knospen, aber auch Baumrinde und Pilze in den kargen Wintermonaten.

Grauhörnchen bekommen meist 2 Mal, selten 3 Mal im Jahr Nachwuchs, die Männchen machen sich gleich nach der Paarung aus dem Staub und zurück bleiben allein erziehende Mütter....
Die Tragzeit beträgt zwischen 42 und 45 Tagen und es kommen bis zu 7 Junge auf die Welt, also Stress pur für Mama Grauhörchen...

Nach ca. 7 Wochen verlassen die Jungen das erste Mal das Nest, mach 10 Wochen haben sie sich an feste Nahrung gewöhnt und einen Monat später ist schon Schluss mit Hotel Mama, dann heißt es auf in die weite Welt.....


Es ist einfach zu schön ihren Turnkünsten zu zusehen ....

Sie sind sehr zutraulich und viele fressen einem aus der Hand.
Ich mag sie sehr, hier, wo sie auch hingehören, aber in unseren heimischen Wäldern haben sie nichts zu suchen, denn sie verdrängen (sehr erfolgreich) unsere einheimischen Eichhörnchen.
In England sind die roten Eichhörnchen schon fast ausgestorben, dort wurden 1889  ca. 350 Grauhörnchen ausgesetzt, die sich rasch vermehrten un die einheimischen Eichhörnchen nun verdrängt haben. Die Grauhörnchen sind weit aus kräftiger und  größer und weil es einen ständigen Kampf um Nahrungs-und Nistplätze gibt, können sich diese beiden Arten auf Dauer nicht in einem Lebensraum teilen.......




Dies ist mein heutiger Beitrag für Jutta`s DND.......
Hier gibt es noch mehr, schaut mal vorbei.....





http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.ch/


Ich bedanke mich für`s Vorbeischauen und wünsche Euch allen einen schönen Tag, Ophelia




Teilen