Donnerstag, 24. März 2016

Natur in New York......Die Singammer

Heute geht es um diesem kleinen Schlingel, den ich im Queens Zoo vor die Linse bekommen habe, es ist eine Singammer.



Die Singammer ist eine nordamerikanische Singvogelart, die sich in 31 Unterarten unterteilt.
Sie bevorzugen Gebüsche und Dickichte in Wassernähe, leben aber auch in Sümpfen.

Man kann sie in Kanada, den USA und im Norden von Mexiko sichten.
Sie ernähren sich von Insekten und Samen.
Die Schalennester werden am Boden im Dickicht gebaut, das Ausbrüten der 3 bis 5 Eier dauert ca. 2 Wochen.

Herr Singammer hilft bei der Aufzucht der Jungen, die nach ca. 2 Wochen flügge werden. Außerhalb des Nestes werden sie noch kurze Zeit vom Männchen weiterversorgt, während das Weibchen auf der nächsten Brut sitzt.




Ich hätte nicht gedacht, dass man so viel Natur rundum New York erleben kann.....man muss nur genau hinschauen....

Dies ist mein heutiger Beitrag für Jutta`s DND......
Hier gibt es noch mehr.....

http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.ch/







Schön, dass Ihr vorbeigeschaut habt.....
Liebe Grüße, Ophelia


Teilen