Dienstag, 19. April 2016

Green-Wood # 2

Der Post ohne (viele) Worte.....



Mich hat der Friedhof auch im Dezember in seinen Bann gezogen, wie schön muss es hier erst im Sommer sein.... 














Green Wood ist ähnlich schön, wie z.B. der Cimitero Monumentale in Mailand oder Père Lachaise in Paris.


Die architektonische Vielfalt ist unglaublich und macht einen oft sprachlos.





Hier endet nun der Rundgang.....
Schon als kleines Kind haben Friedhöfe eine große Faszination auf mich ausgeübt. Ich mag die Stille und die so friedvoll wirkende Atmosphäre (was war ich froh, dass hier heute keine Kutschfahrten mehr stattfinden)......und stelle mir vor, wenn all diese Steine sprechen könnten und ihr Geschichten erzählen.....
So hat jeder so seine Eigenarten.....

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, Ophelia


Kommentare:

  1. Geht mir genauso, ich finde diese Stille auch immer sehr schön und selbst hier wo die Friedhöfe durch die überwiegenden "Mauern/Wände" doch überwiegend so anders sind gehe ich dennoch sehr gerne rüber und schaue sie mir an. Ebenfalls dann mit den Gedanken was uns wohl erzählt werden könnte.

    Tolle Aufnahmen hast du mitgebracht und danke dir dass du uns mitgenommen hast.

    Wünsche auch dir noch einen schönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ophelia
    danke für den Rundgang auf den du mich hier mitgenommen hast,
    auch ich war schon als Kind fasziniert von Friedhöfen, mir haben
    sie nie Angst oder Unbehagen bereitet, im Gegenteil, diese Ruhe, die
    Zeit zum Nachdenken, das habe ich gebraucht, ich konnte meinen Schulweg entweder
    auf der Straße gehen oder durch den Friedhof gab es eine Abkürzung, trotzdem war
    ich hier häufig alleine unterwegs.
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Ich schließe mich dir an und freue mich über deine Fotos.
    Im Sommer ist es sicher wunderschön, aber die Kahlheit der Natur lenkt auch nicht so von den Motiven sprich Grabstellen ab.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Huch, im Moment ist mir nach gaaaanz viel Farbe. Da reicht es schon, wenn an einem Tag mal nicht die Sonne scheint.

    e.b.

    AntwortenLöschen
  5. Die Lawsons, wer immer sie waren, tanzen den ewigen Walzer.
    LG aus dem untänzerischen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen

Teilen