Montag, 25. April 2016

Töv` eeben!

"Moan, Ding, Dönnern, Free, So, Sörn,
wecker Daach is utvergeten?
Middewekken, dor het di`t  Katt in Leppel scheten."

( Oma Mimi)




Ick wünsch jo all`n en moi Dach,
hol jo hüdelig,
de lütten Rummeldulsch


Kommentare:

  1. *gg*...es hört sich einfach niedlich an wenn auf Platt "geflucht" wird ;-))) Kenne zwar Oma Mimi nicht aber hat so ein Bild vor Augen das mich grinsen lässt^^

    Klasse auch das Foto, da könnte man meinen ihr hätte noch irgendjemand einen Pelz angelegt. Irre Perspektive.

    Wünsche dir einen tollen Wochenstart, lass dir die Laune nicht durch das Wetter verhageln.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Ophelia....
    was grummelt denn die liebe Oma, ich habe es leider nicht verstanden?! P.

    AntwortenLöschen
  3. OK, das ist für mich auch schwierig. Hat was mit den Wochentagen zu tun. Ich glaube, dass ich Mo, Di, Do, Fr, Sa, So erkennen kann. Und das der Mittwoch als besch... gilt, da er die Woche halbiert. Utvergeten??? Keeiiiine Ahnung.
    LG aus dem montäglichen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist auf der richtigen Spur....es sind die Wochentage und "utvergeten" heißt "vergessen".
      Vergessen wurde der Mittwoch, denn da hat die Katze in den Löffel geschi...... :-)
      LG, Ophelia

      Löschen
    2. so gibt es nen schuh! Lustig! P.

      Löschen
  4. Also sonst kann ich das ja immer recht gut "übersetzen", aber heute musste ich auch lange lesen....
    Das Fotos ist klasse, sehr lustig, die Katze fühlt sich wohl und so ganz ohne Federn werden auch die Vöglein zu Freunden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Böhmische Dörfer sagt man bei uns hier.

    e.b.

    AntwortenLöschen

Teilen