Dienstag, 7. Juni 2016

Start in Montreal






Der erste Stop unserer Reise war in Montreal.
Den französisch sprachigen Teil des Landes hatten wir noch gar nicht kennengelernt und sollte in diesem Jahr nachgeholt werden......



Kongress Center



Montreal gehört zur Provinz Québec, wurde 1652 gegründet und hat 1,7 Millionen Einwohner.
Die führende Rolle des Landes hat Montreal mittlerweile an Toronto verloren, aber im letzten Jahrhundert fanden hier einige Groß-Ereignisse statt, w.z.B. die Weltausstellung 1967 oder die Olympischen Sommerspiele 1976.
Die Amtssprache ist in Montreal französisch (56,9 % (sprechen hauptsächlich) französisch, 18,6 % englisch) und sie gehört zu den größten Städten, in denen die offizielle Sprache französisch ist, früher kam sie gleich nach Paris, aber heute liegt die hinter zwei afrikanischen Städten.
Ein großes Problem stellt die Obdachlosigkeit dar. Im Jahre 2000 gab es 28 000 Menschen ohne Dach über dem Kopf, der Anteil der Frauen stieg stetig. Inzwischen sind bis zu 200 Vollzeitkräfte damit beschäftigt diesem Menschen zu helfen.



Habitat 67

Olympia Gelände

Botanischer Garten

Notre Dame de Montreal

St. Joseph Oratorium

Wandgestaltung 



So, hier machen wir für heute Schluss, beim nächsten Mal besuchen wir gemeinsam das Habitat 67.

Bis dahin, habt eine gute Zeit, Ophelia



Kommentare:

  1. Schön, dass Du mir Länder vorstellst, die ich nicht kenne. Wenn sich nicht noch was in meinem Leben gravierend ändert, werde ich die Länder auch nicht sehen. Also freue ich mich immer auf schön kommentierte Reiseberichte. Weiter so. Ich bin gespannt.
    LG aus dem verwurzelten Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessant, so ist das mit dem hohen Anteil an Obdachlosen vollkommen neu für mich. Dort noch nicht gewesen finde ich es somit doppelt interessant viel aus und von Städten zu lesen die eigentlich in meiner späteren Planung auch nochmal vorgesehen sind. Danke dir für die tollen Fotos sowie die Info.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich sehr auf Kanada, da gehts mir wie Michael. Finde ich super, dass du uns solche Einblicke verschaffst.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. .... und ich schließe mich den drei "Vorrednern" an.

    e.b.

    AntwortenLöschen

Teilen