Montag, 22. August 2016

Oh, wie schön ist Kanada! The Thousand Islands # 2






Am nächsten Tag sind wir zum Thousand Islands-Tower gefahren.




Die Treppen sind wir nicht hoch gestiegen .....



......wir haben den Fahrstuhl genommen und waren in 40 Sekunden oben..... 

Der Blick aus der Vogelperspektive ist unglaublich schön.....






Die Brücke muss man überqueren um zum Tower zu gelangen (kostenpflichtig). Kurz danach ist der Grenzübergang in die USA.






Die Grenze Kanada-USA







Konrad Linckh und seine Frau Heidi sind ausgewandert und haben sich auf das Wagnis "Tower" eingelassen.
Sie haben den Turm vor einigen Jahren übernommen.....
Es gibt immer etwas zu reparieren, irgendwo ist immer was zu tun.....so ist Langeweile ein Fremdwort!




Falls Ihr mal in der Nähe seid, lasst Euch diese Aussicht auf keinen Fall entgehen, der Blick ist wirklich spektakulär!

Euch allen noch einen entspannten Tag, Ophelia


Kommentare:

  1. Wow...das Schild sagt alles aus. Dieser Blick ist atemberaubend schön und ich sehe immer wieder warum ich CDN immer noch aus der Ferne so liebe.

    Danke dass du uns mitgenommen hast♥

    Schönen Wochenstart und ganz liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich mag mir nicht vorstellen, diese Treppe außen bis oben zu erklimmen - gruselig. Gut, dass es einen Fahrstuhl gibt. Der Blick ist tatsächlich Wahnsinn, eine wunderbare Landschaft. Und die beiden Auswanderer finde ich sehr cool, so als Herren des Turms.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ophelia
    einfach unglaublich, aber die Treppen würde ich nicht nach oben schaffen, doch mit dem Lift geht es ja auch. Das muss ein sagenhafter Ausblick sein.
    Ich wünsche dir einen stressarmen Wochenbeginn und danke für die Fotos.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Mich wundert, dass es so große Grenzanlagen gibt. Tolle Bilder.
    LG aus dem niedrigen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen

Teilen