Freitag, 21. Oktober 2016

Black & White

Der Post ohne Worte.....




































Euch allen noch einen schönen Tag und startet gut ins Wochenende, Ophelia


Kommentare:

  1. Diese Stuckarbeiten...immer wieder faszinierend, diese kunstvolle Arbeiten die sie schon früher so liebevoll detailliert ausführen konnten. Einfach nur toll, und gleich der "Bruch" zu einem Mann der ganz tief in sein Gebet versunken ist. Eine Aufnahme die mich emotional berührt und ich persönlich sehr ausdrucksstark finde.

    Tja, und auch Kugel und Co finde ich wieder klasse, wobei die Kugel mir persönlich im Original besser gefällt.

    Wünsche auch dir einen tollen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Kirche, Kunst, Bar, Pferd und Architektur eine bunte Mischung. Aber die Karten zeigen es ja: Dada lebt.
    LG aus dem architektonisch wertvollen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ophelia
    Diese s/w Fotos haben schon das gewisses Etwas.
    Besonders gefallen mir die abgewetzten Hocker, der
    Ständer mit den Postkarten und der Tisch mit den Kaffeetassen, wobei ich diese Stromleitung nicht aus dem Kopf bekommen, wirkt sehr gefährlich.

    Lg und ein wunderschönes We für dich.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Eine klasse Mischung - alles auf seine Weise faszinierend. Das Café (Bar) finde ich sehr cool.
    Bei den Pferden finde ich die sw Version auch gut gewählt und Architektur geht ja sowieso immer.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen

Teilen