Donnerstag, 20. Oktober 2016

Oh, wie schön ist Kanada! Komoka Provincial Park # 3 Hognose Snake


Als ich nun von einer Anhöhe den Blick auf den Fluss genießen wollte, wäre ich fast auf sie getreten.....eine Schlange, aber keine kleine, wie man sie so kennt, sie war knapp einen Meter lang, blickte mich genauso erschrocken an wie ich sie......ich bin dann im ersten Schrecken davon gerannt, nicht weil ich Angst gehabt hätte, aber damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet......
Und man weiß ja auch nicht, ob sie nicht doch giftig ist, denn es gibt durchaus auch Giftschlangen in Kanada......
Diese war aber nicht giftig, es war eine Hognose Snake.
Nach dem ersten Schreck wurde die Kamera gezückt......




Die Weibchen dieser Art werden größer als die Männchen..... 






Die Farbmuster können je nach Gebiet variieren.....




Ihr Gift ist für Menschen ungefährlich.......








Wenn sie sich bedroht fühlt, dann wird der Hals abgeflacht und der Kopf wird vom Boden abgehoben.


Sie zischen auch, aber versuchen nicht zu beißen.....





Sie ernährt sich von Amphibien, am liebsten von Kröten. 







Auf jeden Fall zählt die Begegnung mit der Schlange zu den Highlights unserer Wanderungen.....
Hier und heute endet nun unsere Kanada-Reise.
Ich hoffe, Euch hat der eine oder andere Post gefallen. Bald starten wir dann unsere nächste gemeinsame Reise.....Diesmal bleiben wir aber in Europa :-), es wird jedoch nicht weniger spannend.....
Ich hoffe, wir sehen uns!
Euch allen noch einen schönen Tag, Ophelia




Kommentare:

  1. Eun Highlight zum Schluss, das war ein schöner Spannungsbogen. Danke für den Urlaub.
    LG aus dem arbeitsamen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ophelia,
    das kann ich mir auch als "Highlight des Tages" vorstellen, erstens rechnet man
    nicht damit, zweitens hat man im ersten Moment Riesenrespekt, weil man eben
    nicht weiß, ob sie giftig ist oder nicht.
    Auf jeden Fall hast du tolle Fotos gemacht. Danke.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Das lässt sich denken, also da wäre ich im ersten Moment auch weggegangen, gerade weil es ja doch auch ein ganz schön grosses Exemplar ist^^ Toll jedenfalls dass sie nicht gleich weggeschlängelt ist sondern du noch so klasse Aufnahmen machen konntest.

    Wünsche auch dir noch einen schönen Tag, und klar...wir sehen uns ;-)

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Also ich wäre auch ganz schön erschrocken! Schön, dass sie sich dann noch so fotogen gegeben hat.
    Ich habe jeden Kanada-Post genossen, so vielfältige und persönliche Blicke. Besser als jeder Bildband. So konnte ich wenigstens mal virtuell das Land bereisen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. ohhh wahnsinn - was für ein glück. das ist ein richtig schönes großes modell. aber ich hätte sie wohl im ersten moment auch nicht gesehen. Wundervolle bilder sind das gewesen. ich habe jeden einzelnen beitrag genossen.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Teilen