Mittwoch, 12. Oktober 2016

Oh, wie schön ist St. Gallen! # 1



Heute gibt es mal wieder ein paar Bilder aus der Schweiz!
St. Gallen hat 75 000 Einwohner und eine wunderschöne Altstadt. Die kleinen verwinkelten Gassen laden zum Bummeln ein, aber seht selbst......




Die St. Laurenzenkirche







Die Stiftskirche, sie dient dem Bistum St. Gallen als Kathedrale und wurde zwischen 1755 und 1766 erbaut. 


Seit 1983 steht sie auf der Liste der Unesco Weltkulturerbe.
Weltberühmt ist auch die Stifts-Bibliothek, sie gehört ebenfalls zum Weltkulturerbe.




Was für ein prächtiger Bau!












Hier noch ein paar Bilder der herrlichen Häuser in der Altstadt.......






















Falls Ihr also mal in der Nähe seid, solltet Ihr einen Besuch nicht versäumen.....

 Bis bald, Ophelia


Kommentare:

  1. Oh wow...was für eine schöne Stadt. Die würde mir auch gefallen. Könnte mir aber bei all den schönen Häusern und der Kirche gut vorstellen das ein Tag nicht reichen würde ;-)

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Heute freue ich mich besonders und kann in Erinnerungen schwelgen. St. Gallen kenne ich gut. Mein Mann hatte da vor einigen Jahren viel dienstlich zu tun und wir sind oft mitgereist. Ich fand dieses Städtchen wunderschön. Sofort erinnere ich mich an die Maroni-Stände und den Duft und Genuss der gerösteten Kastanien zu dieser Jahreszeit und die vielen Springbrunnen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Rundgang. Wenn ich mal wieder in die Nähe komme, steht auf jeden Fall ein Besuch an, denn St. Gallen habe ich noch nicht gesehen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. danke für diesen tollen tipp und den rundgang. die häuser in der altstadt sehen wirklich urig aus. ich glaub, da muss ich ungedingt hin, wenn ich mal in der schweiz bin.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Teilen