Montag, 14. November 2016

Oh, wie schön ist Kroatien! National Park Plitvicer Seen # 4




Nach der Mittagspause setzen wir nun gestärkt die Wanderung fort.....

















Die Wanderwege sind bestens ausgeschildert.
Irgendwann kamen wir dann in ein kleines Dörfchen und auch hier hatte sich ein kleiner Bach seinen Weg gesucht.

Leider Privatbesitz, wer so ein Kleinod besitzt kann sich wirklich glücklich schätzen.








Die 2 Tage im Park haben sich gelohnt, die Landschaft ist großartig, die Natur ursprünglich und wenn man auf den "richtigen" Wanderwegen unterwegs ist, kann man alles in Ruhe genießen.
In den folgenden Tagen haben wir noch einige Trips durch den Park gemacht, fernab der Touristen-Attraktionen. Dort braucht man keinen Eintritt zu zahlen.


Bis bald, macht`s gut, Ophelia


Teilen