Freitag, 9. Dezember 2016

Zagreb Black & White # 1

Der Post ohne Worte.....






























Euch allen einen schönen Tag und einen entspannten Start ins Advents-Wochenende, Ophelia


Kommentare:

  1. Tolle Motive für black and white, auch wenn ich mir z.B. bei dem Cola-Schild einen Fokus aus super vorstellen könnte. Das dann in einem Café..wow ;-)

    Wünsche auch dir einen schönen Tag und sende ganz liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ophelia,
    ich bin beim Hüpfen von einem Blog zum Nächsten bei Dir hängen geblieben und das gerne. Die Fotos sind bezaubernd, wirklich schön.

    Ich wünsche Dir auch einen wundervollen Tag und viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich aber, dass Dir meine Bilder gefallen :-) Danke!
      LG, Ophelia

      Löschen
  3. Klasse Einblicke. In die Fenster gucken ist immer besonders spannend. Ich habe mir Zagreb immer irgendwie ganz anders vorgestellt, nicht so historisch und gemütlich mit den kleinen Gassen. Dachte, da wäre alles modern und noch vieles mit dem "Charme" aus sozialistischen Zeiten. Wie gut, dass sich Vorurteile aufklären und mein Horizont mal wieder erweitert wird :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die sind allesamt klasse. Besonders das mit der Wäsche. Und wenn Egbert das sieht, dann wird ihm der komische Herrenhuter Stern auffalen.
    LG ais dem komischen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen

Teilen