Dienstag, 17. Januar 2017

Florenz.....Momente # 1

Der Post ohne Worte......

































Euch allen wünsche ich einen entspannten Tag, Ophelia


Kommentare:

  1. *lacht*...was ist das denn für ein Schild. Wurde das "manipuliert" oder gibt es das wirklich so? Das sieht ja wirklich witzig aus und bei mir kannste Fragezeichen auf der Stirn sehen ;-)

    Witzig dazu auch noch das kleine Geschäft, d.h. die Auslage sieht ja einladend aus...aber selbst dort mit WiFi Schild. Fragt man sich wirklch wie wichtig der Empfang auch beim Einkauf sein muss....es sei denn man kann dort auch vor Ort speisen.

    Tolle Impressionen die wieder den anderen Blick in Florenz zeigen.

    Hab einen schönen Tag und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Opehlia,
    erstklasse Bilder, die du hier zeigst,
    da kann man sich ein anderes Florenz,
    sehr gut vorstellen.
    Ganz witzig ist der rote Hund mit Brille am
    Fenster ;-))
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, das Schaufenster-Foto gefällt mir am Besten!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. *Lach* was für herrliche momentaufnahmen. das schild hat mich schmunzeln lassen. was das wohl heißen mag? und der coole hund im fenster ist auch nicht ohne.
    hab noch einen schönen tag
    gusta

    AntwortenLöschen
  5. Heute ist das Potpourri ja kaum noch zu übertreffen. Das ist Italien. Darauf einen Aperol!
    Echt herrlich jedes einzelne Foto. So ein Straßenschild habe ich noch nicht gesehen, in Rom hätte ich ja noch vermutet, da geht's zum Vatikan wegen des Heiligenscheines :-)
    Mit dem Wei Wei ist es schon fast wie mit Goethe - der war schon überall.
    Die Roller sind aber auch nicht mehr das, was sie mal waren - wo ist denn nur die coole alte rote Vespa geblieben?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das erste Straßenschild schlage ich mal der Kommission vor.
    LG aus dem IC nach Hause
    Michael

    AntwortenLöschen

Teilen